Arnheim Eusebiuskirk Tagesausflug Städtetrip Europa Holland Niederlande Tipps

Ein Tag in Arnheim

 

wir waren bereits zu Anfang des Jahres schon einmal in Arnheim, allerdings nahmen wir nur den direkten Weg zum Burgers‘ Zoo und haben der Innenstadt keine Aufmerksamkeit geschenkt. Das wollten wir unbedingt nachholen. Ein freier Sonntag war schnell gefunden und das gute Wetter ließ, trotz unseres bescheidenen Sommers, nicht lange sich warten.

 

Park Sonsebeek

Es hat bei uns schon fast Traditon, dass wir unsere Tagesausflüge mit einem Besuch in einem der Parks beginnen. Dieses Mal fiel unsere Wahl auf den Park Sonsbeek, der bei google und Tripadvisor mit sehr guten Bewertungen aufwarten kann. Er ist recht groß und grenzt direkt an die Innenstadt.

Es ist eine naturbelassene Parkanlage mit vielen kleinen Highlights. Es gibt einen Wasserfall, viele kleine Skulpturen und Teiche. Der Park scheint auch bei den Anwohnern in der Umgebung sehr beliebt zu sein, denn es waren bereits zu den frühen Morgenstunden zahlreiche Jogger unterwegs.

Hier findet ihr einige Impressionen:

 

De Steile Tuin

De Steile Tuin ist ein besonders grüner Bereich im Park. Im Eingangsbereich wird schon mit einer Blumentafel auf die besondere Artenvielfalt hingewiesen. In dem kleinen Bereich werden hin wieder auch kleine Festivals abgehalten. Die kleine Bühne dazu steht auch direkt im Eingangsbereich.

Das gute Wetter und der Regen vom Vortag haben zahlreiche Bienen und andere Tierchen in die Blumen gelockt. Wir haben uns einige zum Fotoshooting rausgesucht und wurden mit schönen Aufnahmen belohnt.

 

Nach unserem ausgedehnten Spaziergang im Park, ging es nun auf direktem Wege in die Innenstadt von Arnheim. In der Einkaufsmeile angekommen, zog es meine Freundin direkt zu Bershka. Eine halbe Stunde später ging es weiter. Wir hatten uns für den Tag noch die Eusebiuskerk Kirche herausgesucht.

Mit 93 Metern Höhe ist sie die Hauptkirche in Arnheim und gehört zur Protestantischen Kirche in den Niederlanden.

 

Mit dem gläsernen Aufzug geht es hoch hinaus bzw. in dem Fall tief hinab:

 

 

Von oben hat man eine super Aussicht auf die ganze Stadt:

Ein Tag in Arnheim Ausblick von der Eusebiuskerk Arnheim Ein Tag in Arnheim Ausblick von der Eusebiuskerk Arnheim

 

Feestaardvarken

Nach einem kurzen Besuch bei dem riesigen Erdferkel „Feestaardvarken“, gilt als eine der Sehenswürdigkeiten in Arnheim, machten wir uns auf die Suche nach einem kleinen Snack für Zwischendruch.

Ein Tag in Arnheim Feestaardvarken Arnheim Ein Tag in Arnheim Feestaardvarken Arnheim

 

Ganz in der Nähe sind wir schnell fündig geworden und haben uns spontan für das Restaurant Graave entschieden. Der Stil gefiel und so nahmen wir auf einer gemütlichen Sitzbank platz. Der Inhaber hat uns persönlich bedient und uns seinen leckeren Käsekuchen empfohlen.

Eine gute Wahl, wie sich später herausgetellt hat.Der Kuchen war wirklich sehr lecker und auch das Essen an den Nachbartischen roch verführerisch. Alles in allem wurde alles mit sehr viel Liebe angerichtet und serviert. Wenn ihr in der Nähe der Eusebiuskerk seid und euch der Hunger überkommt, stattet André doch mal einen Besuch ab.

 

Hier geht es zur Graave Website.

 

Uns hat die Stadt sehr gut gefallen und wir können sie guten Gewissens für einen Tagesausflug empfehlen.
Wenn ihr noch weitere Ideen für Tagesausflüge sucht, schaut doch auch mal in meinen Bericht aus Luxemburg.

Folgend noch einige Eindrücke aus Arnheim:

Ein Tag in Arnheim Eusebiuskirk Tagesausflug Städtetrip Europa Holland Niederlande Tipps Ein Tag in Arnheim Eusebiuskirk Tagesausflug Städtetrip Europa Holland Niederlande Tipps Ein Tag in Arnheim Eusebiuskirk Tagesausflug Städtetrip Europa Holland Niederlande Tipps Ein Tag in Arnheim Eusebiuskirk Tagesausflug Städtetrip Europa Holland Niederlande Tipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.